Wandel beginnt JETZT!

Aktualisiert: Mai 10

Stehen bleiben, atmen, transformieren, weitergehen - oder doch lieber fliegen?


Um Festgefahrenes, Verhärtetes, Eingebranntes zu lösen bedarf es manchmal der totalen Zerstörung und damit verbunden dem Chaos, damit Neues entstehen kann. Wie eine verpuppte Raupe, die sich im Innern ihres Kokons auflöst und zu Flüssigkeit wird, bevor sie als Schmetterling neu schlüpft - und fliegt! Wir erleben gerade eine weltweite, gesellschaftliche Metamorphose - der kollektive Wandel hat begonnen! Das Bewusstsein vieler Menschen darf sich nun erweitern, indem sie ganz auf sich selber zurückgeworfen werden. Sie dürfen beginnen, sich ihrem Selbst ganz hinzuwenden und dieses zu beleuchten.

In welchen Abhängigkeiten stehe ich? Möchte ich so leben wie bisher? Wie möchte ich leben? Lebe ich mein volles Potential? Was sind meine Bedürfnisse? Was ist meine Einzigartigkeit? Wie kann ich diese in die Welt bringen? Viele Fragen, die sich nun weltweit im Kollektiv jeder Einzelne stellen darf.

Für die Menschen, die in ihrem Chaos ihre Chance erkennen und die bereit sind, hinzusehen, zu wandeln und weiterzugehen - oder eben zu fliegen - für die sind wir gerne Wegweiser und Leuchtturm.


©2020 Oona Canonica

  • Instagram
  • Facebook Social Icon