Facebook-Post_Trauma-Seminarreihe Oona_18.2.23.png

Für deine individuelle Reise, öffne ich dir und drei weiteren Frauen einen geschützten Raum und begleite dich nährend, achtsam und ganzheitlich durch deinen individuellen Prozess. 

 

Jede Frau hat ihre Zeit und ihren Rhythmus - und die Frauengruppe unterstützt sie wertfrei und mit offenem Herzen dabei! Eine Geschichte berührt auf ihre ganz eigene Art meist bei allen Beteiligten etwas - die Gruppe findet sich.

Schwierige Erfahrungen und Traumen - meist aus vorgeburtlicher Zeit, Geburt und der frühen Kindheit - setzen sich in deinem ganzen System fest und behindern deine Entwicklung und Entfaltung. Sie blockieren dich im Leben und das Trauma wiederholt sich unbewusst immer wieder. Unbewusst, da die Prägungen in einer Zeit entstanden, in der es noch keine Worte gab und es kognitiv nicht erfassbar war.

 

Ich arbeite ressourcenorientiert und traumaintegrativ und habe den Fokus auf regulierende Übungen. Es ist mir wichtig, sehr, sehr achtsam zu sein, damit niemand eine Re-Traumatisierung erleben muss.

Meine ureigenen Kindheitstraumas sind heute mein grösster Schatz und der Umgang damit war mir Lehrmeisterin für mein Erfahrungswissen, welches ich heute den Menschen weitergeben darf. 

Der Ausgleich dieses Seminartages beträgt CHF 320.-, die Zeiten sind von 9 bis 18 Uhr inkl. Mittagspause. 


Wenn du Teil dieser kleinen, feinen Frauengruppe sein magst, freue ich mich auf dich!

AHO, Oona